Verwendung und Wartung von Garagenkettenradkettenantrieben

Die richtige Verwendung und Wartung von Kettentrieben hat entscheidenden Einfluss auf die Reduzierung des Kettenverschleißes und die Erhöhung der Lebensdauer von Kettentrieben.Bei der Verwendung und Wartung sollten folgende Punkte beachtet werden:

1. Angemessene Kontrolle von Bearbeitungsfehlern und Montagefehlern

Eine angemessene Kontrolle des Tonhöhenfehlers (Differenz zwischen angegebener und tatsächlicher Tonhöhe) sollte weniger als 2 % betragen;轮轮Der Versatz zwischen den Zahnstirnflächen (dh Kettenradversatz) sollte weniger als 2 % des Achsabstands betragen, die beiden Achsen sollten parallel sein, da sonst der Schieflauf der Rollen der Kette zur Zahnoberfläche zu hoch wird einseitiger Druck, wodurch die Walze überlastet oder abgebrochen wird.

2. Angemessene Schmierung

Eine gute Schmierung ist vorteilhaft, um den Verschleiß zu reduzieren, Reibungsverluste zu reduzieren, Stöße zu mildern und die Lebensdauer der Kette zu verlängern.

Schmiermethode entsprechend Kettengeschwindigkeit und Kettenteilung wählen

Bei offenem Antrieb und schwer zu schmierendem Kettentrieb kann die Kette regelmäßig ausgebaut, zuerst mit Petroleum gereinigt, getrocknet und dann für einige Zeit in Schmieröl von 70 bis 80 Grad getaucht werden (der Bolzen wird senkrecht in das Öl gestellt) , und der Scharnierspalt ist so weit wie möglich erschöpft. Nachdem die Luft mit Öl gefüllt ist, nehmen Sie sie heraus und kühlen Sie sie ab, wischen Sie das Schmieröl auf der Oberfläche ab, installieren Sie sie und verwenden Sie sie weiter.