So wählen Sie die Anzahl der Zähne für ein großes Kettenrad aus

GroßeKettenradDie Anzahl der Zähne = die Anzahl der Zähne des Übersetzungsverhältnisses des kleinen Kettenrads X

Nach Ermittlung der Zähnezahl des kleinen Kettenrades und Multiplikation mit dem Übersetzungsverhältnis kann die Zähnezahl des großen Kettenrades bestimmt werden.Im Allgemeinen sollte die Zähnezahl des kleinen Kettenrads mehr als 17 Zähne betragen, 21 Zähne bei hoher Drehzahl und 12 Zähne bei niedriger Drehzahl, aber die Zähnezahl des großen Kettenrads sollte 120 Zähne nicht überschreiten.Wählen Sie außerdem bei einem Übersetzungsverhältnis von 1 : 1 oder 2 : 1 ein Ritzel mit möglichst vielen Zähnen.Bei normalem Gebrauch stellen Sie das Geschwindigkeitsverhältnis bitte auf weniger als 1 : 7 ein, vorzugsweise um 1 : 5.