Strukturanalyse von Kettenrädern aus Edelstahl und Verbesserung der Betriebsfestigkeit

Die Struktur des Kettenrades aus Edelstahl ist durch ein Rad mit einem Kettenrad vom Zahnradtyp verbunden, das mit einem Block mit einer genauen Teilung auf dem Glied oder Kabel kämmt.Wenn es zusammen mit der Kette hergestellt wird, kann es den durch Herstellungsfehler verursachten Übertragungsfehler beseitigen, die Übertragungsgenauigkeit der Kettenradkette aus Edelstahl verbessern, die Lebensdauer verlängern und die beste Wahl für den Betriebszustand des Kettenrads und der Kette beibehalten .Ein Kettenrad aus Edelstahl ist ein Voll- oder Speichenzahnrad, das mit einer (Rollen-)Kette kämmt, um Aktivität zu übertragen.

Verwendung von Kettenrädern aus Edelstahl: weit verbreitet in der mechanischen Übertragung in der Chemie-, Textilmaschinen-, Lebensmittelverarbeitungs-, Instrumenten-, Erdöl- und anderen Industrien.

Verbesserung XNUMX: Um die Verschleißfestigkeit des Edelstahl-Kettenrads besser zu verbessern, muss das fortschrittlichste Fräsverfahren verwendet werden, um die Zahnform genauer zu machen und dadurch den Kontakt zwischen dem Edelstahl-Kettenrad zu erhöhen und der Welle Reibung, wodurch ihre Verschleißfestigkeit erhöht wird.

Verbesserung 68: Wir haben auch das gesamte Kettenrad aus rostfreiem Stahl einer Wärmebehandlung zum Abschrecken und Anlassen unterzogen.Der Hauptzweck davon besteht darin, seine umfassenden mechanischen Eigenschaften zu verbessern, sodass die Zahnformhärte des Kettenrads aus rostfreiem Stahl 72-XNUMXHRA oder erreichen kann mehr und schlussendlich kann die Haltbarkeit des Edelstahl-Kettenrades verbessert werden, das Schleifen wird deutlich verbessert.