Hersteller von Kettenrädern analysieren Schneckenketten und Kettenräder

Wenn die Kette der Förderschnecke und die Kette des Kettenrads zusammen mit dem Kopfrad rütteln, sind Kette und Zahnrad nicht richtig in Eingriff, was zu Geräuschen führt.Eine einfache und effektive Lösung für dieses Problem besteht darin, die Schrauben des Spannbecherwerks einzustellen, um die Kette zu spannen.Während des Entladevorgangs zeigen die Schneckenkette und das Kettenrad zwangsläufig den Materialüberlauf, das Material läuft am Kopfrad oder am Spornrad über, so dass das Kopfrad und das Spornrad vom Material bedeckt werden, und das sogar während des Hebens Dabei steigt der Getriebeschlupf.Getriebeverschleiß.

Das Spornrad des Schneckenförderers hat unterschiedliche Verschleißgrade, und auch die einzelne Kettenlasche der Kette trägt viele Dellen auf.Schäden an Kopf- und Spornrad sind rechtzeitig zu prüfen und Kopf- und Spornrad rechtzeitig zu reinigen.Material, wenn die gebrochenen Zähne rechtzeitig ersetzt werden, um die Arbeit der Ausrüstung nicht zu beeinträchtigen.

Wenn die Förderschneckenkette und das Kettenrad laufen und die Vorder- und Hinterräder nicht auf der Mittellinie stehen, wird die Kette stark abgenutzt und der langfristige Gebrauch wird in Zukunft zu Rissen führen.In diesem Zusammenhang sollten die Richtung des Schaufelrads und des Spornrads der Förderschnecke angepasst, die Mittellinie identifiziert und dann die Debugging-Arbeiten durchgeführt werden.