Die Reinigungsarbeit des Reduzierstücks

Wie geht man mit der Toleranz und Reinigung des Reduzierstücks um?
  1. Verschleiß des Lagergehäuses des Reduziergehäuses 2. Verschleiß der Lagerkammer des Innenlochs des Reduziergehäuses der Schermaschine, der Wellenkopf ist oft abgenutzt und die Keilnut ist beschädigt.Nachdem das Problem auftritt, die traditionelle Methode ist an Ort und Stelle schwer zu lösen und muss durch fremde Hilfe repariert werden; und das Metall wird mit Metall repariert, das sich nicht ändern lässt; unter der Einwirkung wird es trotzdem wieder Verschleiß verursachen.
  Der Betrieb sollte stabil sein, ohne Stöße, Vibrationen, Geräusche und Ölleckagen.Jede Anomalie sollte rechtzeitig beseitigt werden.

  Nach der Installation sollte die Genauigkeit der Installationsposition umfassend überprüft werden, und die Zuverlässigkeit jedes Befestigungselements sollte sich nach der Installation flexibel drehen können.
  Die Ölmenge sollte mit dem Einbauort übereinstimmen.
  Ölstandsschraube, Entlüfter und Ölablassschraube öffnen.
  Ölwechsel Nach dem Abkühlen erhöht sich die Viskosität des Öls und das Ablassen des Öls ist schwierig Das Getriebe sollte bei Betriebstemperatur gewechselt werden.
  Stellen Sie eine Ölwanne unter die Ölablassschraube.
  Ölstandsschraube und Entlüfter festziehen.
  Wenn die Getriebekupplung Vorsprünge hat oder Zahnräder und Kettenräder für die Übertragung verwendet werden, sollten Schutzvorrichtungen installiert werden. Wenn die Ausgangswelle eine große radiale Belastung trägt, sollte die verstärkte Ausführung gewählt werden.
  3. Beim Einbau des Reduzierers sollte auf die Zentrierung der Getriebemittelachse geachtet werden und der Fehler sollte nicht größer sein als der Kompensationsbetrag der verwendeten Kupplung.
  Verwenden Sie am besten keine starren Festkupplungen, da eine unsachgemäße Montage solcher Kupplungen unnötige externe Belastungen verursacht, was zu vorzeitigen Lagerschäden und in schweren Fällen sogar zum Bruch der Abtriebswelle führt.
  Häufige Probleme des Untersetzungsgetriebes schnell lösen Verschleiß der Lagerkammer des Untersetzungsgetriebes Die Lagerkammer des Untersetzungsgetriebes ist verschlissen. Nachdem das Problem auftritt, ist es schwierig, das Problem vor Ort mit herkömmlichen Methoden zu lösen. Es muss durch externe Hilfe repariert werden, was lange dauert -Terminstillstand und Verschwendung wertvoller Produktionszeit des Unternehmens.
  Außerdem wird das Metall mit Metall repariert, das nicht verändert werden kann; das übereinstimmende Verhältnis zwischen hart und hart wird immer noch einen erneuten Verschleiß unter der kombinierten Wirkung verschiedener Kräfte verursachen.
  Das Polymerverbundmaterial verfügt über umfassende Eigenschaften wie Superhaftkraft und hervorragende Druckfestigkeit.Die Verwendung von Meijiahua-Polymerverbundmaterial kann ohne Demontage und Bearbeitung erfolgen und den Verschleiß der Lagerkammer schnell und effektiv reparieren.
  Das heißt, es gibt keine thermische Belastung beim Reparaturschweißen und die Reparaturdicke ist nicht begrenzt.Gleichzeitig hat das Metallmaterial des Produkts keine konzessionäre Eigenschaft, die Stöße und Vibrationen der Ausrüstung absorbiert und vermeidet Möglichkeit des erneuten Verschleißes.
  Der Polymerverbundwerkstoff hat umfassende Eigenschaften wie Superhaftung, hervorragende Druckfestigkeit etc.
  Unterbrechen Sie die Stromversorgung, um einen elektrischen Schlag zu vermeiden! Warten Sie, bis das Untersetzungsgetriebe abgekühlt ist, bis keine Verbrennungsgefahr mehr besteht. Hinweis: Das Untersetzungsgetriebe sollte beim Ölwechsel warm bleiben.
  Montieren Sie die Ölablassschraube.

  Prüfen Sie den Ölstand an der Ölstandsschraube.
  Öffnen Sie je nach Einbaulage die Ölstandsschraube, um die Höhe der Ölstandslinie zu überprüfen, fügen Sie Öl von der Ölstandsschraube hinzu, bis das Schmieröl aus dem Ölstandsschraubenloch überläuft, schrauben Sie die Ölstandsschraube zur Bestätigung an auf Korrektheit prüfen und dann entleeren Probelauf belasten, Zeit mindestens 2 Stunden.
  Alles Öl entfernen.
  Nach einer gewissen Zeit sollte der Ölstand erneut kontrolliert werden, um eine mögliche Undichtigkeit des Gehäuses zu vermeiden, zB bei zu hoher oder zu niedriger Umgebungstemperatur kann die Schmierölsorte geändert werden.
  4. Bei der Montage der Getriebeteile auf der Abtriebswelle darf nicht mit einem Hammer geschlagen werden.Normalerweise werden die Montagevorrichtung und das Innengewinde des Wellenendes verwendet, um die Getriebeteile mit Bolzen zu pressen, da es sonst zu Beschädigungen kommen kann zu den inneren Teilen des Untersetzungsgetriebes.
  Der Reduzierer wird durch spritzendes Ölbecken geschmiert.Vor dem Betrieb muss der Benutzer die Verschlussschraube der Entlüftungsöffnung entfernen und durch eine Entlüftungsschraube ersetzen.
  Das Fundament ist unzuverlässig, verursacht während des Betriebs Vibrationen und Geräusche und verursacht Schäden an Lagern und Zahnrädern.
  Neues Öl der gleichen Sorte einfüllen.
  Vorsichtsmaßnahmen 1. Das Untersetzungsgetriebe sollte fest auf einem stabilen und ebenen Fundament oder Sockel installiert werden, das Öl im Ölablassbehälter sollte abgelassen werden können und die Kühlluftzirkulation sollte reibungslos sein.
  2. Je nach vorgegebener Einbauvorrichtung kann das Personal leicht an die Ölmarkierung, Entlüftungsschraube und Ölablassschraube herankommen.
 Eine gute Ausrichtung verlängert die Lebensdauer und erzielt einen idealen Übertragungswirkungsgrad