Schritte zur korrekten Installation der Kettensägenführung und -kette:

Danke an die KettensägeKetteDie Messerkante ist sehr scharf, um die Sicherheit zu gewährleisten, tragen Sie bei der Installation unbedingt dicke Schutzhandschuhe.Befolgen Sie diese 7 Schritte, um das Kettensägenschwert und die Kette richtig zu installieren:

1. Ziehen Sie das vordere Leitblech der Kettensäge zurück und vergewissern Sie sich, dass die Bremse gelöst ist.

2. Lösen und entfernen Sie die beiden M8-Muttern und entfernen Sie die rechte Seitenabdeckung der Kettensäge.

3. Installieren Sie zuerst die Kettensägenführung an der Haupteinheit, installieren Sie dann die Kette der Kettensäge auf dem Kettenrad und der Führungsnut der Führung und achten Sie auf die Richtung der Kettensägenzähne.

4. Stellen Sie die Spannschraube an der Außenseite der rechten Abdeckung richtig ein, beachten Sie die blaue Linie oben und richten Sie den Spannstift mit dem Stiftloch der Führungsplatte aus.

5. Bringen Sie die rechte Seitenabdeckung der Kettensäge an der Haupteinheit an und beachten Sie auch die blaue Linie, führen Sie den vorderen Ablenkstift in das Stiftloch des Kastens ein und ziehen Sie dann die beiden M8-Muttern leicht an.

6. Heben Sie die Führungsplatte mit der linken Hand an, drehen Sie die Spannschraube mit einem Schraubendreher in der rechten Hand, stellen Sie die Spannung der Kette entsprechend ein und überprüfen Sie die Spannung der Kette von Hand. Wenn die Kraft der Hand 15- erreicht 20N beträgt der Standardabstand zwischen Kette und Führungsplatte ca. 2mm.

7. Ziehen Sie abschließend die beiden M8-Muttern fest, drehen Sie dann die Kette mit beiden Händen (tragen Sie Handschuhe) und prüfen Sie, ob der Kettenantrieb leichtgängig ist und die Einstellung abgeschlossen ist