Erläuterung: Die Verbindungsmethode der vier Untersetzungsgetriebeserien und des Motors

Vier Serien von Untersetzungsgetrieben: R-Serie, K-Serie, F-Serie, S-Serie sind die vier am häufigsten verwendeten Untersetzungsgetriebe.Es hat eine lange Anwendungszeit und ein breites Anwendungsspektrum und spielt eine wichtige Rolle in der Untersetzungsindustrie.Der folgende Editor erklärt Ihnen die Anschlussmethode der vier Getriebe- und Motorserien:

Wenn Kunden vier Getriebeserien kaufen, werden sie im Allgemeinen zusammen mit dem Motor gekauft.Zu diesem Zeitpunkt wird die Produktion arrangiert und im Allgemeinen wird die direkte Verbindung zwischen dem Motor und dem Untersetzungsgetriebe verwendet.Die Schnittstelle des Untersetzungsgetriebes ist eine Standardschnittstelle, und die Schnittstelle des Motors wird gemäß dem Standard des Untersetzungsgetriebes in einer nicht standardmäßigen Größe hergestellt (die Standardmotorgröße kann nicht direkt mit dem Untersetzungsgetriebe verbunden werden) und dann direkt verbunden und gebaut.
Das andere ist, dass der Motor unverändert bleibt, mit einem Motorflansch, der mit dem Untersetzungsgetriebe verbunden ist.In diesem Fall hat der Kunde spezielle Anforderungen, die bei der Anpassung von nicht standardmäßigen Produkten verwendet werden können.

Es wird vorgeschlagen, dass die Direktverbindung für die Direktverbindung verwendet werden kann, da die Direktverbindung im Vergleich stabiler ist als die Flanschverbindung.