Ketten fallen aufgrund von Verschleiß während des Gebrauchs aus

KetteAusfall durch Verschleiß während des Gebrauchs

Wenn das verwendete Kettenmaterial nicht sehr gut ist, fällt die Kette häufig aufgrund von Verschleiß aus.Nachdem die Kette abgenutzt ist, nimmt die Länge zu und es ist wahrscheinlich, dass die Zähne springen oder sich die Kette während des Gebrauchs löst.Der Verschleiß der Kette liegt normalerweise in der Mitte des Außenglieds. Wenn der Bolzen und die Hülse abgenutzt sind, vergrößert sich der Abstand zwischen den Gelenken und die Länge der Außenverbindung wird ebenfalls größer.Der Abstand des Innenkettengliedes wird in der Regel durch die gleichseitige Stromschiene zwischen den Rollen beeinflusst, da diese in der Regel nicht verschlissen ist, wird die Länge des Innenkettengliedes in der Regel nicht verlängert.Unter der Annahme, dass die Länge der Kette auf einen bestimmten Bereich erhöht wird, kann es zu einem Kettenbruch kommen, daher ist ihre Verschleißfestigkeit bei der Herstellung der Kette sehr wichtig.

Darüber hinaus wird die Kette während des Gebrauchs verklebt, statisch gezogen und reißt, sowie häufiges Starten, Bremsen und andere Aktionen beeinträchtigen ihre Leistung, was zu einem Kettenbruch führen kann.Um das Auftreten von Problemen zu reduzieren, sollten Kettenhersteller beim Verbrauch von Produkten sehr vorsichtig sein, um die Produktqualität sicherzustellen und die Ausfallwahrscheinlichkeit zu verringern.