Unter verschiedenen Getriebeformen wird in modernen Maschinen das Zahnradgetriebe verwendet

Unter den verschiedenen Übertragungsformen ist die Zahnradübertragung die am weitesten verbreitete in modernen Maschinen.Denn das Zahnradgetriebe hat folgende Eigenschaften:
1) Hohe Übertragungspräzision.Wie bereits erwähnt, kann der Riemenantrieb kein genaues Übersetzungsverhältnis garantieren, und der Kettenantrieb kann kein konstantes momentanes Übersetzungsverhältnis erreichen, aber das Übersetzungsverhältnis der heutzutage gebräuchlichen Evolventenzahnräder ist theoretisch genau und konstant.Dies ist nicht nur eine Schlüsselanforderung für Präzisionsmaschinen und -instrumente, sondern auch eine wichtige Voraussetzung für die Reduzierung dynamischer Belastungen und die Erzielung einer reibungslosen Übertragung unter Hochgeschwindigkeits- und Schwerlastbedingungen.
2) Breites Anwendungsspektrum.Der vom Zahnradantrieb übertragene Leistungsbereich ist extrem breit, von 0.001 W bis 60000 kW, die Umfangsgeschwindigkeit kann sehr niedrig sein oder bis zu 150 m/s betragen, was mit dem Riemenantrieb und dem Kettenantrieb nicht zu vergleichen ist.
3) Es kann die Übertragung zwischen zwei beliebigen Achsen im Raum paralleler Achsen, sich schneidender Achsen, versetzter Achsen usw. realisieren, was für Riemenantrieb und Kettenantrieb ebenfalls unmöglich ist.
4) Zuverlässige Arbeit und lange Lebensdauer.
5) Die Übertragungseffizienz ist hoch, im Allgemeinen 0.94 bis 0.99.
6) Die Herstellungs- und Installationsanforderungen sind höher, daher sind auch die Kosten höher.
7) Die Anforderungen an die Umgebungsbedingungen sind streng. Abgesehen von einigen wenigen Fällen mit niedriger Geschwindigkeit und niedriger Genauigkeit ist es im Allgemeinen erforderlich, es in der Gehäuseabdeckung zu platzieren, um Staub und Ablagerungen zu vermeiden, und es ist auch erforderlich, auf die Schmierung zu achten .
8) Es ist nicht geeignet für die Übertragung zwischen zwei weit auseinander liegenden Wellen.
9) Schwingungsdämpfung und Stoßfestigkeit sind nicht so gut wie flexible Übertragungen wie Riemenübertragungen.