Die Geometrie und Konstruktionsprinzipien von Kettenradzähnen

1. Die Geometrie der Zahnform des Kettenrads: Die Geometrie des gemeinsamen Kettenrads hat drei Bögen in einer geraden Linie, zwei Bögen in einer geraden Linie, zwei konvexe Bögen, einen Bogen in einer geraden Linie und einen geraden Zahn mit einem Versatz in der Mitte der Zahnlücke Form und gerade Zahnform.

2. Gestaltungsprinzipien: Die Gestaltung der Kettenradzahnform sollte hauptsächlich drei Anforderungen erfüllen: Eingriffsanforderungen, Verwendungsanforderungen, Herstellbarkeit und Präzisionsanforderungen.

(1) Stellen Sie sicher, dass die Kette reibungslos und ohne Störung ein- und ausgefahren werden kann.

(2) Es hat eine ausreichende Kapazität, um die Verlängerung der Kettenteilung aufzunehmen.

(3) Es hat einen angemessenen Aktionswinkel.

(4) Die Zahnprofilkurve ist an die Kettenantriebsbedingungen angepasst.

(5) Es ist vorteilhaft, einzurasten und zu verhindern, dass die Kette aufgrund von Kettenschlägen herunterfällt.

(6) Die Verarbeitungstechnologie ist gut.

Derzeit ist der in meinem Land implementierte Kettenradstandard die Zahnform GBl244-85.