Detaillierte Einführung des Parallelwellen-Getriebemotors

Parallelwellen-Getriebemotoren werden häufig in verschiedenen Industriemaschinen wie kleinen Förderern, Lebensmittelmaschinen, Verpackungsmaschinen, Landmaschinen usw. eingesetzt.In den letzten Jahren hat die Kundennachfrage nach Produkten zugenommen, die leiser, zuverlässiger und einfacher zu konstruieren sind.
  Um die Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen, begann Sumitomo Heavy Industries im Jahr 2007 mit der Markteinführung des Getriebemotors „Prest NEO-Serie 6 kW bis 0.1 kW“, um „sechs Benutzerfreundlichkeit“ zu erreichen. Um die Kundenanforderungen für kleine Kapazitäten zu erfüllen Modelle, sie entwickelten neue Serienprodukte unter 2.2W.

  *Evolventenzahnrad
  Seine Charakteristik besteht darin, dass die Zahnform eine Evolventenkurve annimmt (die Bahn, die der Endpunkt des Drahts verfolgt, wenn der kreisförmige Wicklungsdraht abgewickelt wird), und es ist eine Trapezform mit einem Kreis.Derzeit wird der Getriebemechanismus von vielen Produkten übernommen.
  【Merkmale】
  XNUMX.Lange Lebensdauer und hohe Zuverlässigkeit
  Das ultrakleine Modell unter 90 W übernimmt den gleichen Designstandard wie die NEO-Serie von 0.1 kW bis 2.2 kW von Perst, mit guter Stärke und langer Lebensdauer.

  XNUMX.Hohe zulässige Radiallast (Last wirkt senkrecht zur Welle)
  Hohe zulässige Radiallasten werden mit Lagern mit hoher Tragfähigkeit und Gehäusen mit hoher Steifigkeit erreicht.Erhöht den Freiheitsgrad im Kundendesign.
  XNUMX.Zapfen am Abtriebswellenende (Gewindebohrung)
  Das Abtriebswellenende wird je nach Kundenwunsch mit handelsüblichen Gewindebohrern M5×13 bearbeitet, die bei Getriebemotoren dieser Leistung selten sind.
  XNUMX.Low Noise ist besser geeignet für den Betrieb in ruhiger Umgebung
  Da es in Nahumgebungen wie Gesundheitsgeräten weit verbreitet ist, verfügt es über ein Getriebe mit hohem Eingriff und ein Design mit hoher Steifigkeit für einen leisen Betrieb.
  XNUMX.Einheitliche Flanschgröße
  Die Flanschgröße aller Modelle mit 40 W, 60 W und 90 W wurde auf 90 mm im Quadrat vereinheitlicht.
  Auch der Wellendurchmesser und die Wellenlänge sind gleich, so dass je nach Einsatz auch bei einer Änderung der Motorleistung das Design der Kundenmaschine nicht geändert werden muss.
  Darüber hinaus ist die Flanschgröße die gleiche wie die des Hyponic-Untersetzungsgetriebes, des Altax-Getriebemotors und des Astero-Getriebemotors, sodass sie separat verwendet werden können. (Die Wellenposition und die Abmessungen um die Welle herum sind unterschiedlich.)
  XNUMX.Bearbeitung mit Noppen (konkav und konvex an der Gelenkfläche, passgenaue Bearbeitung)
  Je nach Kundenwunsch ist das Gehäuse um die Abtriebswelle genoppt.Einfache Zentrierung beim Einbau von Getriebemotoren.

  【Modelltyp】
  Motorleistung
  40W 60W 90W
  Untersetzungsverhältnis
  5 7.5 10 12.5 15 20 25 30
  40 50 60 70 (allen Kapazitäten gemeinsam)
  Installationsmethode
  Flanschmontagetyp, Fußmontagetyp
  Motorentyp
  Dreiphasig 200 V Dreiphasig 400 V Einphasig 100 V Einphasig 200 V
  Jeweils ohne Bremse, mit Bremse
  【Der Hauptzweck】
  Kleine Förderbänder, Mischer, Lebensmittelmaschinen, Verpackungsmaschinen, Fitnessgeräte, Landmaschinen, Spielautomaten