So lösen Sie das Feuchtigkeitsphänomen des Reduzierers

Im täglichen Gebrauch stellen wir oft fest, dass der Reduzierer aufgrund der Platzierung der Position und anderer Faktoren feucht ist, was den normalen Gebrauch beeinträchtigt.Wie sollten wir dieses Problem zu diesem Zeitpunkt lösen:
  1. Heizmethode mit externer Wärmequelle.Bauen Sie den Feuchtigkeitsreduzierer zuerst aus und legen Sie ihn dann zum Backen mit einer Hochleistungs-Glühlampe in die Maschine oder legen Sie ihn zum Trocknen in den Trockenraum.
  2. Trocknungsverfahren für Schweißmaschinen.Bevor dieses Verfahren durchgeführt wird, werden die Anschlüsse der gedämpften Wicklungen in Reihe geschaltet und das Gehäuse wird geerdet, so dass die drei Wicklungssätze erwärmt und getrocknet werden können.
  3. Erregungsspulen-Trocknungsverfahren.Das heißt, die Erregerspule ist auf den Statorspulen-Eisenkern des Untersetzungsspiralkonus-Untersetzungsgetriebes gewickelt, und der Wechselstrom wird zugeführt, um den Stator dazu zu bringen, einen magnetischen Fluss zu erzeugen, und stützt sich auf seinen Eisenverlust, um den Stator zu trocknen.