Warum bricht das Reduzierstück die Welle?

Warum bricht das Reduzierstück die Welle?Finden wir es mit mir heraus:
  1. Berücksichtigen Sie die Überlastfähigkeit des Antriebsmotors und das tatsächlich erforderliche maximale Arbeitsdrehmoment.
  2. Das Nennausgangsdrehmoment des Motors, der mit dem Untersetzungsgetriebe ausgestattet ist, wird mit dem Untersetzungsverhältnis multipliziert, und der erhaltene Wert ist im Prinzip kleiner als das Nennausgangsdrehmoment des ähnlichen Untersetzungsgetriebes, das vom Produktmuster bereitgestellt wird.
  Aufgrund der schlechten Montagekonzentrizität des Ausgangsendes des Untersetzungsgetriebes, abgesehen von der gebrochenen Welle des Untersetzungsgetriebes, wenn die Ausgangswelle des Untersetzungsgetriebes gebrochen ist.Eine falsche Auswahl führt zu einer unzureichenden Leistung des Reduzierers.