Fragen zur Bedienung der Schneckenhebebühne?

Wie funktioniert der Schneckentrieb? -Der Schneckengetriebe-Schraubenheber ist eine Bewegungskombinationseinheit, die das Schneckengetriebe und das Schraubenmutterpaar geschickt kombiniert.Es kann nicht nur allein verwendet werden, sondern kann auch schnell durch Gelenke wie Bauklötze kombiniert werden, um das Heben, Hin- und Herbewegen, Drehen und andere Bewegungen von Objekten zu realisieren.Es hat viele Vorteile wie kompakte Struktur, geringe Größe, geringes Gewicht, breite Stromquelle, keine Geräusche, bequeme Installation, flexible Verwendung, mehrere Funktionen, mehrere passende Formen, hohe Zuverlässigkeit und lange Lebensdauer.Es kann allein oder in Kombination verwendet werden und kann die Hub- oder Antriebshöhe gemäß einem bestimmten Programm genau steuern und einstellen.Es kann direkt von einem Motor oder einer anderen Kraft oder manuell angetrieben werden.Es hat verschiedene Bauformen und Montageformen, und die Hubhöhe kann an die Benutzeranforderungen angepasst werden.

Wie funktioniert der Schneckentrieb? -Wenn der Reibungskoeffizient des Schneckengetriebes 0.8 beträgt, beträgt der Steigungswinkel der Schnecke weniger als 4 ° 38'39 ", dh es ist selbsthemmend, andernfalls ist es nicht selbsthemmend. Wenn der Steigungswinkel von Die Schnecke ist kleiner als der äquivalente Reibungswinkel zwischen den ineinandergreifenden Zahnradzähnen, die Organisation ist selbsthemmend und kann eine umgekehrte Selbsthemmung erreichen, dh nur die Schnecke kann das Schneckenrad bewegen, aber die Schnecke kann nicht durch die Schnecke bewegt werden Rad. Zum Beispiel hat die selbsthemmende Schneckenorganisation, die in ihren schweren Maschinen verwendet wird, eine umgekehrte Selbsthemmung, die einen Sicherheitswartungseffekt spielen kann.

Wie funktioniert der Schneckentrieb? -Die Schneckengetriebe-Spindelhebebühne kann fast überall dort eingesetzt werden, wo eine mechanische Wegübertragung erforderlich ist.Fahrzeugheberahmen, große flexible Spannvorrichtungen, Indexierwerkzeuge, Schweißroboter usw. in der Schienenfahrzeugindustrie, Hebevorrichtungen in der Bauindustrie, automatische oder ferngesteuerte Öffnungsvorrichtungen für große Türen und Fenster, Toröffnungsvorrichtungen, Radar- und Solarfernerkundung für Wasserwirtschafts- und andere Industrieausrüstungen, medizinische Ausrüstung, Hebebühnen und Hebeausrüstung für die Automobilherstellung und Übertragungsausrüstung für Luft- und Raumfahrt, Verteidigung und Militär usw.