Gründe und Lösungen für Öllecks bei Schneckenradmaschinen

Gründe und Lösungen für Ölleckage des Schneckengetriebes

Es gibt viele Gründe für die Ölleckage des Schneckengetriebes, aber die Hauptgründe für die Leckage sind hauptsächlich die folgenden Gründe:

Der erste Grund für das Austreten von Öl ist, dass zu viel Öl hinzugefügt wird. Wenn zu viel Öl hinzugefügt wird, ist die Maschine selbst nicht stabil und wird während des Betriebs des Untersetzungsgetriebes wackeln. Wenn zu viel Öl hinzugefügt wird, wird es sich definitiv bewegen herum mit dem Rütteln der Maschine.

Der Grund für die Ölleckage des zweiten Schneckengetriebes besteht darin, dass die Wartung zu normalen Zeiten nicht gut ist und der durch die Wartung verursachte Schmutz nicht vorhanden ist, so dass die Dichtungsleistung vieler Dichtungen nicht gut ist, so dass die Öl tritt aufgrund des Schüttelns der Maschine selbst während des Gebrauchs aus;

Der dritte Grund ist, dass der durch den Druckunterschied zwischen innen und außen verursachte Druck das Öl zum Austreten zwingt.Der Grund für den Druck ist, dass das Untersetzungsgetriebe aufgrund der Reibung und Reibung des Maschinengetriebes verwendet wird, die Temperatur ansteigt und der resultierende Druck das Öl aus einigen sehr kleinen Schlitzen austreten lässt.Es ist am besten, es nicht zu verwenden eine lange Zeit Um die Maschine am Laufen zu halten und zu warten, müssen alle Verschmutzungen entfernt werden.