So verlängern Sie die Lebensdauer des Untersetzungsgetriebes

Freunde, die sich mit dem Reduzierer in Verbindung gesetzt haben, wissen, dass die Lebensdauer des Reduzierers von der Größe der externen Belastung und der internen Verschleißrate bestimmt wird.Eine übermäßige Belastung von innen und außen führt leicht zu Zahnbrüchen, Wellenbrüchen und Verschleiß beweglicher Teile, und der Verschleiß beweglicher Teile erschwert die Bildung eines glatten Ölfilms.In diesem Fall die Möglichkeiten, die Lebensdauer zu erhöhen sind wie folgt:

Erstens ist es notwendig, eine übermäßige äußere Belastung der vom Untersetzungsgetriebe angetriebenen Komponenten zu vermeiden.

Zweitens sollte der Verschleiß von Teilen wie Lagern oder Zahnrädern im Untersetzungsgetriebe in einem angemessenen Umfang kontrolliert werden.

Drittens muss sichergestellt werden, dass die Innenseite des Lagers und die Eingriffsfläche des Zahnrads auf den hydrodynamischen Schmierölfilm treffen.

1 Bauen Sie das Untersetzungsgetriebe korrekt ein, um eine übermäßige zusätzliche Kraft zu vermeiden

Die Untersetzungsvorrichtung muss die entsprechenden Installationsanforderungen erfüllen, um eine große zusätzliche Kraft (d. h. das Hinzufügen einer externen Last) aufgrund einer schlechten Ausrichtung, mangelnder Kooperationsgenauigkeit und übermäßiger Schwingung zu vermeiden, die die Beschädigung des Untersetzungsgetriebes beschleunigen.Solche Fehler sollten rechtzeitig in der frühen Phase der Arbeit oder während der Arbeit entdeckt und behoben werden, da sonst die oszillierende Belastung anormale Zustände wie beschleunigten Verschleiß oder Laufkreise der Lager verursachen und die Lebensdauer des Untersetzungsgetriebes verringern kann.

2. Reparieren Sie die angetriebenen Teile und das Untersetzungsgetriebe rechtzeitig, um eine übermäßige Belastung der Innen- und Außenseite des Untersetzungsgetriebes zu vermeiden

Die vom Untersetzungsgetriebe angetriebenen Komponenten können übermäßigen äußeren Belastungen durch Verschleiß, Verzunderung, Risse oder Schäden an den Stützlagern ausgesetzt sein.Daher sollten im normalen Wartungsbetrieb gezielte Inspektions- und Reparaturvorgaben formuliert und umgesetzt werden, um übermäßige äußere Belastungen zu vermeiden und die Lebensdauer des Reduzierers zu verkürzen.Zum Beispiel können für das Untersetzungsgetriebe selbst durch Erkennungsmethoden wie Fünf-Ansichten-Wahrnehmung, Vibrationsüberwachung und Ferrogrammanalyse des Schmieröls das Schmieröl, die Vibration, die Temperatur, das Geräusch usw. überwacht werden und die vorhandenen Fehler oder Gefahren können rechtzeitig gefunden werden Reparieren oder ersetzen Sie beschädigte Teile, um sicherzustellen, dass die Arbeitsbedingungen des Untersetzungsgetriebes selbst den Konstruktionsanforderungen entsprechen, und vermeiden oder vermeiden Sie eine übermäßige interne Belastung.

3. Stellen Sie sicher, dass die Struktur zwischen dem Lager und der Zahnoberfläche dem hydrodynamischen Schmierölfilm genügt.

Die Zusammensetzung des vollständigen hydrodynamischen Schmierölfilms ist die Grundlage für die Verbesserung der Lebensdauer des Untersetzungsgetriebes.Hier sind die spezifischen Methoden:

XNUMX. Vernünftige Auswahl des Schmieröls Eine vernünftige Auswahl des Schmieröls ist der Schlüssel zur Gewährleistung einer ausreichenden Schmierung.Berücksichtigen Sie bei der Auswahl des Schmieröls Faktoren wie Liniengeschwindigkeit, Grenzlast, Betriebstemperatur und Betriebsumgebung und wählen Sie das Schmieröl vernünftig aus.

Es besteht kein Zweifel an den von Herstellern importierter Untersetzungsgetriebe empfohlenen Ölprodukten, aber die geringe Menge an Schmieröl, die von inländischen Herstellern von Untersetzungsgetriebe empfohlen wird, ist unvernünftig.Wenn jedoch einheimisches Schmieröl anstelle von importiertem Schmieröl verwendet wird, liegt eine unangemessene Substitution vor.Diese Situation ist äußerst nachteilig für die Lebensdauer des Untersetzungsgetriebes, da es innerhalb kurzer Zeit ((1 Jahr)), ohne sich auf die Analyse des Schmieröls zu verlassen, unmöglich ist, die schwerwiegenden Folgen einer unsachgemäßen Ölverwendung zu erkennen. die Auswahl des Schmieröls Zufriedenheit herbeizuführen.

XNUMX. Stellen Sie die Sauberkeit des Schmieröls sicher

Die Dicke des vollen hydrodynamischen Schmierölfilms der Zahnräder und Lager des Untersetzungsgetriebes Unter den Bedingungen des Untersetzungsgetriebes, des Schmieröls und der äußeren Belastung ist die Dicke des Ölfilms ebenfalls stabil, meist zwischen einigen Mikrometern und mehreren zehn Mikrometern Die im Ölfilm erzeugten abrasiven Partikel und externen Schadstoffe können den Zustand des Ölfilms beschädigen und den Verschleiß der relativ beweglichen Teile beschleunigen (dieser Zustand ist insbesondere der Verschleiß der beweglichen Teile mit hoher Bewegungsgeschwindigkeit). beschleunigen die Umwandlung von glattem Öl.Daher wird die Anzahl der Schleifpartikel im Öl verringert, die Reinheit des Schmieröls verbessert und die glatten Teile und die Schmierung können stark verbessert werden.

Die Lebensdauer des Öls.Beispiel: Der Lagerhersteller SKF hat viele Experimente durchgeführt und den Einfluss verschiedener Faktoren wie Belastung, Ölviskosität, Partikelverunreinigungen auf die Lagerlebensdauer eingehend untersucht und ist zu dem Schluss gekommen: Das heißt, die 2-5 Mikrometer großen Feststoffpartikel im Schmieröl sind entfernt, und das Wälzlager ist erschöpft.Die Lebensdauer kann auf das 10-50-fache der ursprünglichen verlängert werden.Daher kann das Reduzieren oder Steuern der Menge an Fremdstoffen im Öl nicht nur den Geräteverschleiß effektiv reduzieren, sondern auch die Lebensdauer des Schmieröls effektiv verlängern.

Die spezifischen Methoden sind: das neu hinzugefügte Schmieröl sollte eine Verschmutzung vermeiden; bei der Verwendung des Öls vermeiden, dass externe Schadstoffe (Staub, Wasser usw.) in das Öl gelangen; den Öltank beim Ölwechsel vollständig reinigen; für wichtige oder große Geräte Installieren Sie einen Ölfilter, um das Schmieröl online zu filtern; Geräte mit hohen Anforderungen an die Sauberkeit oder Geräte, bei denen der Einbau eines Ölfilters umständlich ist, können hochpräzise Ölfiltergeräte verwenden, um das Schmieröl zu filtern Öl im Einsatz.

XNUMX. Vermeiden Sie das Auftreten von glatten Zwischenfällen des Untersetzungsgetriebes

Das Untersetzungsgetriebe kann aufgrund von Öllecks aufgrund von Ölmangel trocken sein, und es kann auch den Verschleiß aufgrund des Eindringens von Feuchtigkeit, Staub, Schlamm usw. erhöhen, was zu einem glatten Unfall führt.Daher ist es notwendig, den dynamischen Dichtpunkt, die Entlüftungsschraube, den Ölstandswechsel und andere Bedingungen während des Inspektionsvorgangs vor Ort regelmäßig zu überprüfen, um zu verhindern, dass externe Schadstoffe in das Untersetzungsgetriebe gelangen, eine schlechte Schmierung und ein Trockenbrennen aufgrund von Ölmangel verhindert werden.Für Untersetzungsgetriebe, die Kühlwasser zum Kühlen von Schmieröl verwenden oder in Freiluftdampf und anderen Umgebungen betrieben werden, ist es auch erforderlich, die Inspektion des Schmierölwassereinlasses zu verstärken, um Schmierunfälle durch Wassereintritt zu vermeiden.

XNUMX. Überwachen Sie regelmäßig die Qualität des Schmieröls und erreichen Sie „Ölwechsel nach Qualität“

Das verwendete Schmieröl kann durch das Eindringen externer Schadstoffe wie Staub und Feuchtigkeit verunreinigt werden, und es kann auch durch die Zugabe von internen Schleifpartikeln gealtert und beschädigt werden, was häufig zu einer Verlangsamung und Verschlechterung führt, was zu einer vorzeitigen Verwendung des Öls führt Schmieröl und die Verbesserung der Sauberkeit.Und wenn es lange verlängert wird, lebt Chuan länger.Daher kann ein bestimmter Ölwechselmodus die Anforderungen des Gerätemanagements nicht erfüllen.Führen Sie regelmäßig Probenahmen und Analysen von i1'tl-Schmieröl durch, was vorteilhaft ist, um die Qualitätsänderung des Schmieröls rechtzeitig zu erkennen und das Schmieröl herauszufinden, das entsorgt werden sollte, um eine zuverlässige Schmierung zu gewährleisten.Wenn bei Getriebeschmieröl eines der Werkstücke die Spezifikationen in der nachstehenden Tabelle erreicht, sollte es durch neues Öl ersetzt werden.

XNUMX. Stellen Sie sicher, dass das Schmieröl des Untersetzungsgetriebes in einem angemessenen Temperaturbereich arbeitet

Das Schmieröl hat seine geeignete Arbeitstemperatur, zu hoch oder zu niedrig ist schlecht für das Schmieröl.Wenn beispielsweise Zahnräder und Lager in einem Schmieröl von 5 0 C arbeiten als in einem Schmieröl von 3 ℃, erhöht sich der Verschleiß um das 10-12-fache: und wenn die Öltemperatur 55-60 ℃ übersteigt, steigt die Öltemperatur um 5 ℃ Die Oxidationsrate des Öls wird verdoppelt.Daher ist es für das allgemeine Untersetzungsgetriebe, das Mineralöl zum Schmieren verwendet, erstens notwendig, zu verhindern, dass die Temperatur zu niedrig wird, was im Allgemeinen höher als der Pourpoint ist, und zweitens, um zu vermeiden, dass die Öltemperatur zu hoch wird, im Allgemeinen das Öl Temperatur darf 80 ℃ nicht überschreiten.Bei Geräten mit niedrigerer Öltemperatur sollte eine Heizung verwendet werden.Für das Untersetzungsgetriebe mit hoher Öltemperatur sollten Kühlmethoden wie die Kontrolle des Ölstands und die Zwangsableitung von Wärme angewendet werden.Beispielsweise verwendet der Saattank-Reduzierer unseres Unternehmens einen elektrischen Lüfter, um die Kühlung zu erzwingen.