Was sind die häufigsten Fehler des Reduzierers, die beachtet werden müssen?

Der Reduzierer ist im Grunde nicht dasselbe wie Haushaltsgeräte und einige Standardprodukte. Im Gegenteil, es gibt oft viele Probleme, und einige gehen sogar nach ein paar Anwendungen kaputt. Dafür gibt es viele Gründe. Lassen Sie mich Ihnen einige Punkte nennen;
Aufgrund der rauen Betriebsumgebung des Untersetzungsgetriebes kommt es häufig zu Ausfällen wie Verschleiß und Leckagen.Die wichtigsten sind:
1. Die Lagerkammer des Untersetzungsgetriebes ist abgenutzt, einschließlich des Verschleißes der Gehäuselagerbox, der Lagerkammer des Innenlochs der Box und der Lagerkammer des Getriebes;
2. Der Wellendurchmesser der Getriebewelle des Untersetzungsgetriebes ist abgenutzt, und die Hauptverschleißteile sind der Wellenkopf, die Keilnut usw.;
3. Die Lagerstelle der Antriebswelle des Untersetzungsgetriebes ist verschlissen;
4. Die Verbindungsfläche des Reduzierstücks ist undicht;
5. Die Belüftungskappe wurde nicht ersetzt, was als Hersteller besonders ekelhaft ist;
Für das Verschleißproblem ist die traditionelle Lösung das Reparaturschweißen oder Bürstenplattieren nach der Bearbeitung, aber beide haben gewisse Nachteile: Die durch die hohe Temperatur des Reparaturschweißens verursachte thermische Belastung kann nicht vollständig beseitigt werden, was leicht zu Materialschäden führen kann Biegen oder Brechen von Teilen; das Bürstenplattieren ist durch die Dicke der Beschichtung begrenzt und lässt sich leicht ablösen, und die beiden oben genannten Methoden verwenden beide Metall, um das Metall zu reparieren, was die „Hart-zu-Hart“-Übereinstimmungsbeziehung nicht ändern kann, und wird unter der kombinierten Wirkung verschiedener Kräfte immer noch einen erneuten Verschleiß verursachen.Für einige große Lagerhersteller ist es unmöglich, das Problem vor Ort zu lösen, und verlassen sich mehr auf externe Reparaturen.Heutige westliche Länder verwenden hauptsächlich die Reparaturmethode von Polymerverbundwerkstoffen, um die oben genannten Probleme zu lösen, die umfassende Eigenschaften wie Superhaftung und hervorragende Druckfestigkeit aufweisen.Es wird durch Polymermaterialien repariert, die zerlegt und bearbeitet werden können.Es wird nicht durch die thermische Belastung des Reparaturschweißens beeinträchtigt, und die Reparaturdicke ist nicht begrenzt.Gleichzeitig hat das Metallmaterial des Produkts keine die Konzessionalität, die Stöße und Vibrationen der Ausrüstung absorbieren und einen erneuten Verschleiß vermeiden kann.Es ist möglich, die Lebensdauer von Ausrüstungskomponenten erheblich zu verlängern, Unternehmen viel Ausfallzeit zu ersparen und einen enormen wirtschaftlichen Wert zu schaffen.
Für das Leckageproblem muss das herkömmliche Verfahren das Reduzierstück zerlegen und öffnen, dann die Dichtung ersetzen oder ein Dichtmittel auftragen, was nicht nur zeitaufwändig und arbeitsintensiv ist, sondern auch schwierig ist, die Dichtwirkung sicherzustellen, und es tritt eine Leckage auf wieder während des Betriebs.Das Polymermaterial kann Leckagen vor Ort kontrollieren.Das Material hat eine hervorragende Haftung, Ölbeständigkeit und 350% Dehnung, wodurch der Einfluss der Vibration des Untersetzungsgetriebes überwunden und das Leckageproblem des Untersetzungsgetriebes für das Unternehmen gelöst wird.
Da es viele Arten, Spezifikationen und Parameter des Untersetzungsgetriebes gibt, wissen viele Menschen in der Industrie nicht, wie sie den richtigen Typ auswählen sollen, daher ist es normal, dass der Benutzer den Typ wählt, der eine Beschädigung oder einen Kurzschluss des Untersetzungsgetriebes verursacht Lebensdauer; Es gibt auch ein sehr wichtiges Problem. Um die Kosten zu senken, wählen einige Gerätehersteller und Hersteller das Modell des Reduzierers ein oder zwei Nummern kleiner. Wenn das Modell des Reduzierers kleiner ist, sinkt der Preis Dies ist auch der Reduzierer.Oft eine Hauptursache für Probleme.