Einfache Übersicht über Schneckengetriebe

Das Schneckengetriebe ist ein Kraftübertragungsmechanismus, der den Drehzahlwandler des Getriebes verwendet, um die Drehzahl des Motors (Motor) auf die erforderliche Drehzahl zu reduzieren und einen großen Drehmomentmechanismus zu erhalten.

Unter den derzeit verwendeten Mechanismen zur Kraft- und Bewegungsübertragung ist der Anwendungsbereich des Untersetzungsgetriebes recht umfangreich.

Das Schneckengetriebe ist nach technischen Qualitätsstandards konstruiert und gefertigt.SchneckengetriebeBasierend auf den zylindrischen Schneckengetriebe- und Schneckenparametern des nationalen Standards GB10085-88 absorbiert es fortschrittliche Technologie im In- und Ausland und hat eine einzigartige "quadratische Kasten" -Formstruktur.Der Kasten hat ein schönes Aussehen und besteht aus einer hochwertigen Aluminiumlegierung Druckguss.

Schneckengetriebe werden häufig in mechanischen Untersetzungsvorrichtungen für Produktionsanlagen in verschiedenen Branchen eingesetzt.Es ist die beste Wahl für moderne Industrieanlagen, um ein großes Drehmoment, ein großes Übersetzungsverhältnis, geringe Geräuschentwicklung und hohe Stabilität zu erreichen.