Einführung in die Ausfallursache des Untersetzungsgetriebes und die Prüfmethode für die Ausfallursache

XNUMX. Erwärmung und Ölleckage des Untersetzungsgetriebes

UntersetzungsgetriebeUm den Wirkungsgrad zu verbessern, werden im Allgemeinen Buntmetalle als Schneckengetriebe verwendet, und Schnecken bestehen aus hartem Stahl.Da es sich um einen Gleitreibungsantrieb handelt, wird während des Betriebs eine hohe Wärme erzeugt, die eine Wärmeausdehnung zwischen den Teilen verursacht des Untersetzungsgetriebes und der Dichtung. Es gibt einen Unterschied, der zu einem Spalt zwischen den Passflächen führt, und das Öl wird aufgrund des Temperaturanstiegs dünner, was leicht zu Leckagen führen kann.

Dafür gibt es vier Hauptgründe, zum einen, ob die Materialabstimmung sinnvoll ist, zum anderen die Oberflächenqualität der kämmenden Reibfläche, zum dritten die Auswahl des Schmieröls, ob die Zugabemenge stimmt und zum vierten die Montagequalität und Einsatzumgebung.

XNUMX. Schneckenradverschleiß

Das Schneckengetriebe besteht im Allgemeinen aus Zinnbronze, und das gepaarte Schneckenmaterial ist im Allgemeinen mit 45-Stahl auf HRC45-55 gehärtet, und 40C wird ebenfalls häufig verwendet: gehärtetes HRC50-55, das durch a auf eine Rauheit von RaO,8fcm geschliffen wird Schneckenschleifer. Wenn das Untersetzungsgetriebe normal läuft, feilt die Schnecke wie eine gehärtete "Feile" das Schneckenrad weiter, was zu einem Verschleiß des Schneckenrads führt. Im Allgemeinen ist diese Art von Verschleiß sehr langsam und einige Untersetzungsgetriebe in einer bestimmten Fabrik können länger als 10 Jahre verwendet werden.

Wenn die Verschleißrate schnell ist, muss berücksichtigt werden, ob die Auswahl des Untersetzungsgetriebes richtig ist, ob ein Überlastbetrieb vorliegt, das Material des Schneckengetriebes, die Montagequalität oder die Einsatzumgebung.

XNUMX. Verschleiß des kleinen Schrägstirnrads des Getriebes

Es tritt normalerweise bei vertikal installierten Untersetzungsgetrieben auf, hauptsächlich im Zusammenhang mit der Menge des hinzugefügten Schmieröls und der Auswahl des Schmieröls. Bei vertikaler Installation kann es leicht zu unzureichendem Schmieröl kommen. Wenn das Untersetzungsgetriebe aufhört zu laufen, werden der Motor und das Untersetzungsgetriebe The Getriebeöl geht verloren, die Zahnräder können nicht richtig geschmiert und geschützt werden, und das Fehlen einer wirksamen Schmierung während des Starts oder Betriebs führt zu mechanischem Verschleiß oder sogar zu Schäden.

XNUMX. Schneckenlagerschaden

Wenn das Untersetzungsgetriebe ausfällt, selbst wenn das Untersetzungsgetriebe gut abgedichtet ist, stellt die Fabrik oft fest, dass das Getriebeöl im Untersetzungsgetriebe emulgiert ist und die Lager verrostet, korrodiert und beschädigt sind. Dies wird durch die Kondensation von Wasser verursacht, das danach erzeugt wird aus Hitze wird Kälte, die natürlich auch eng mit der Lagerqualität und dem Montageprozess zusammenhängt.