Wartung der Spindelhubschraubspindel

Wartung der Schraubenspindel des Schraubenaufzugs: Um die Betriebstemperatur des Lagers zu senken, wird häufig Schmieröl verwendet.Schmierverfahren umfassen Öl-Luft-Schmierung und Ölumlaufschmierung.

Beachten Sie bei der Verwendung dieser beiden Methoden die folgenden Punkte:

1. Wenn der Schneckenaufzug durch Ölzirkulation geschmiert wird, muss sichergestellt werden, dass das Ölvolumen des Öltanks mit konstanter Temperatur der Hauptwelle ausreichend und ausreichend ist

2. Die Öl-Gas-Schmierung ist das genaue Gegenteil der Ölumlaufschmierung, der Spindelhub muss nur XNUMX % der Lagerraumkapazität ausfüllen.

Der Vorteil der Umlaufschmierung besteht darin, dass bei ausreichender Schmierung Reibung und Wärmeentwicklung reduziert werden können und ein Teil der Wärme der Schraubenheberbaugruppe aufgenommen werden kann.