Der Grund für die hohe Temperatur des Zykloidenreduzierers

Wenn das Zykloidengetriebe während des Gebrauchs erhitzt wird und die Temperatur zu hoch ist, kann es im Allgemeinen ein Problem mit dem Exzenterlager geben und es liegt eine Störung vor.Dies ist natürlich nur eine allgemeine Situation, und es sollten auch andere Faktoren berücksichtigt werden: Wenn die Maschine beispielsweise neu gekauft wird, können unzumutbare Teile in der Montage enthalten sein und es kann zu Problemen kommen.Natürlich sind diese Erkenntnisse die ersten Reflexionen, die sich im Kopf bilden sollten, nachdem der Temperaturausfall des Reduzierers festgestellt wurde, aber dies bedeutet nicht, dass das Problem durch diesen Grund verursacht wird.Für das Temperaturproblem des Zykloiden-Untersetzungsgetriebes kann ein weiterer wichtiger Faktor berücksichtigt werden, nämlich das Problem des Schmieröls Wenn dem Untersetzungsgetriebe Schmieröl fehlt, können auch die oben genannten Probleme bestehen.Dazu müssen die richtigen Medikamente verschrieben und Maßnahmen an die örtlichen Gegebenheiten angepasst werden.
Natürlich gibt es noch einige andere Gründe, die berücksichtigt werden müssen.Wenn der Zykloiden-Reduzierer häufig überlastet wird, kann dies auch zu einer zu hohen Temperatur führen.Diese Faktoren müssen jedoch kontinuierlich analysiert und ausgewählt werden, um die richtige Antwort zu finden .Jeder hat den Grund gefunden, warum die Temperatur des Zykloiden-Reduzierers zu hoch ist, und dann gibt es Lösungen.Es gibt viele Lösungen für die Dinge, aber die direkteste und einfachste und die vernünftigste sollte die beste Methode sein, die dazugehört Verzögerung Die grundlegende Theorie der Maschinentechnik soll hier nicht zu sehr dargelegt werden.

Kurz gesagt, für das Problem einer zu hohen Temperatur im Zykloiden-Reduzierer müssen Sie zuerst die Gründe herausfinden, wie die oben genannten Möglichkeiten.Wenn diese Gründe ausgeschlossen sind, dann suchen Sie nach anderen Faktoren, die die Temperatur des Reduzierers beeinflussen können. Faktoren, und verschreiben Sie dann das richtige Medikament, geben Sie Lösungen und setzen Sie sie um.Auf diese Weise ist es praktisch, mit dem Ausfall des Reduzierers fertig zu werden.