Kann die Lebensdauer des Untersetzungsgetriebes verlängert werden?

Das Untersetzungsgetriebe ist ein wichtiges Arbeitsglied in der Getriebeausrüstung, das eine entscheidende Rolle bei der Verbesserung der Tragfähigkeit und Lebensdauer des Untersetzungsgetriebes spielt.Fügen Sie nach der Auswahl des Untersetzungsgetriebes Schmieröl (Getriebeöl oder Motoröl) hinzu und installieren Sie es. Verwenden Sie auf der Werkbank eine Höhenlehre, um die Mittenhöhe jedes Prüfinstruments und Reduzierstücks zu messen und einzustellen.Nachdem Sie sie auf die gleiche Mittenhöhe gebracht haben, befestigen Sie sie mit Schrauben und Unterlegscheiben, fügen Sie eine kleine Last hinzu und führen Sie einen Einlauftestlauf durch.Gießen Sie nach einer gewissen Zeit das Schmieröl aus, prüfen Sie, ob das Öl Metallpulver enthält, und reinigen Sie es erneut, und fügen Sie dann das Schmieröl hinzu, um es herunterzufallen, und lassen Sie es erneut laufen, bis kein Metallpulver mehr gefunden wird.Schließlich wurde die Schmieröldichtung wieder angebracht und die Belastung für den Test erhöht.

  Reduzierstück

  Bei der erstmaligen Verwendung des Untersetzungsgetriebes ist unbedingt zunächst ein Probelauf durchzuführen.Viele Benutzer neigen dazu, diese Vorarbeit zu ignorieren, was schließlich zu einem schlechten Betrieb des Untersetzungsgetriebes oder einer Beschädigung des Untersetzungsgetriebes führt, wodurch die Investitionskosten steigen.Daher ist der Probebetrieb des Untersetzungsgetriebes eine Investition, die den Anwendern hilft, Kosten zu senken und dadurch die Lebensdauer und Qualität des Untersetzungsgetriebes erheblich zu verbessern.