So testen Sie die Effizienz des Reduzierers

  Wie wir alle wissen, ist die Effizienz ein wichtiger Indikator, um den Betriebszustand des Untersetzungsgetriebes zu überprüfen.Wir können die Effizienz unserer Maschine mit den folgenden Methoden testen.Lernen wir mit uns!

  Wir können den Wirkungsgrad des Reduzierers durch theoretische Berechnung erhalten, aber aufgrund vieler Einflussfaktoren müssen bei der quantitativen Analyse einige Annahmen getroffen werden.Ein solcher Wert ist nur nahe am mechanischen Timing-Wirkungsgrad, kein exakter Wert, und sogar der Die Rechengenauigkeit kann ±0.02 erreichen, die Effizienz Der Wert verliert auch seine praktische Bedeutung.Daher können wir seine Effizienz experimentell bestimmen.

  Bei großen Untersetzungsgetrieben können wir anhand von Prüfkörpern messen, ähnliche Schmierbedingungen und Einsatzbedingungen nehmen, Simulationsexperimente an speziellen Anlagen im Labor durchführen, den Wirkungsgrad einstufiger Versuchsgetriebe testen und anschließend deren Wirkungsgradwerte analog berechnen.