Analysieren Sie die Unfälle, die während der Einlaufzeit des Untersetzungsgetriebes leicht verursacht werden können

1. Schlechte Schmierung

Da das Passspiel der neu zusammengebauten Teile klein ist, und aufgrund von Montage- und anderen Gründen ist es für das Schmieröl nicht einfach, einen gleichmäßigen Ölfilm auf der Reibungsfläche zu bilden, um Verschleiß zu verhindern.Infolgedessen wird die Schmierwirkung verringert und es kommt zu einem frühen anormalen Verschleiß der Teile.In schweren Fällen wird die Reibungsfläche der Präzisionspassung zerkratzt oder verstopft, was zu einem Versagen führt;

2. Es tritt eine Leckage auf

Durch das Lösen von Teilen, Vibrationen und den Einfluss der Hitze des Reduzierstücks treten Leckagen an der Dichtfläche des Reduzierstücks und der Rohrverbindungen auf; einige Gussfehler sind während der Montage und Fehlerbehebung schwer zu finden, jedoch aufgrund von Vibrationen während des Betriebs , Impact, wird dieser Defekt freigelegt, als Ölleckage manifestiert.Daher kann es während der Einfahrzeit gelegentlich zu Undichtigkeiten kommen;

3. Es kommt zu einer Lockerung

Die neu bearbeiteten und montierten Teile weisen Abweichungen in geometrischer Form und Passmaß auf, im frühen Einsatzstadium durch wechselnde Belastungen wie Schock und Vibration sowie Einfluss von Faktoren wie Hitze und Verformung sowie übermäßigem Verschleiß und aus anderen Gründen kann es leicht zu Beschädigungen kommen.Die ursprünglich angezogenen Teile sind lose;

4. Schneller Verschleiß

Aufgrund des Einflusses von Faktoren wie Verarbeitung, Montage und Fehlersuche der Teile des neuen Untersetzungsgetriebes ist die Kontaktfläche der Passfläche klein und das zulässige Drehmoment groß.Während des Betriebs des Untersetzungsgetriebes passen die konkaven und konvexen Teile auf der Oberfläche der Teile zusammen und reiben aneinander, und die abfallenden Metallspäne nehmen als Schleifmittel weiterhin an der Reibung teil, was den Verschleiß der Anpassung beschleunigt Oberflächen der Teile.Daher verursacht der Inhalt der Einlaufzeit wahrscheinlich den Verschleiß der Teile, und die Verschleißrate ist zu schnell.Wenn es zu diesem Zeitpunkt überlastet ist, kann es zu Schäden an Komponenten und zu einem vorzeitigen Ausfall kommen;

5. Es gibt viele Fehler im Betrieb

Aufgrund eines unzureichenden Verständnisses der Struktur und Leistung des Untersetzungsgetriebes ist es leicht, Ausfälle aufgrund von Betriebsfehlern zu verursachen und sogar mechanische Unfälle und Sicherheitsunfälle zu verursachen.