Forschung zur Wartung von Stirnradgetriebe

Es konzentriert sich auf die Wartungsmethoden und Qualitätsstandards des zylindrischen Untersetzungsgetriebes, stellt die wichtigsten Punkte des Demontage- und Wartungsmanagements und der Kontrolle des zylindrischen Untersetzungsgetriebes vor, führt die relevanten Vorsichtsmaßnahmen für die Demontage und Montage des Untersetzungsgetriebes ein und verdeutlicht die Methoden und Erfahrungen mit Lagerwechsel, Lagerspieleinstellung und Passungsspielmessung.

Ersatzteile und Werkzeuge bereit.Führen Sie vor Beginn des Baus eine umfassende Inspektion durch und prüfen Sie die bei der Wartung verwendeten Materialien und Ersatzteile auf ihren guten Zustand und ihre Verfügbarkeit, und führen Sie eine umfassende Sichtprüfung und einen Versuch mit den verwendeten Wartungswerkzeugen durch Werkzeuge und Hebezeuge befinden sich alle innerhalb des Inspektionszyklus. , und die Inspektion des Aussehens ist qualifiziert, nach bestandener Inspektion werden alle zur Vorbereitung der Inspektion vor Ort zum vorgesehenen Ort des Wartungsstandorts transportiert.Die Instandhaltungsstelle ist ortsfest zu bewirtschaften, vor Baubeginn ist das Layout der Instandhaltungsstelle fertig zu stellen und alle Inspektionssicherheitsmaßnahmen sind umzusetzen.Bautermin.Die für die Arbeiten verantwortliche Person erklärt dem Personal die Sicherheitsvorkehrungen, die Anforderungen an die Wartungsqualität und den Arbeitsfortschritt und betritt die Baustelle, um mit den Wartungsarbeiten zu beginnen.

1. Entfernen Sie den Außenring jedes Lagers (markieren Sie ihn gut), heben Sie die Hochgeschwindigkeitswelle, die Mittelgeschwindigkeitswelle und die Niedriggeschwindigkeitswelle des Untersetzungsgetriebes heraus und legen Sie sie in den Wartungsbereich.Vorläufige Inspektion des Zahnrads und der Welle des Untersetzungsgetriebes, keine Risse, gebrochene Zähne und herunterfallende Blöcke und kein Spiel des Zahnrads auf der Welle.

2. Es wird eine begrenzte Vorkehrung getroffen, um die Verbindung der Öldichtung des Wellenkopfrahmens des Untersetzungsgetriebes und den Verschleiß der Wellenoberfläche zu überprüfen, um rechtzeitig gebürstet und plattiert zu werden.Die Wellenoberfläche ist gleichmäßig abgenutzt und die Verschleißrille ist kleiner als 0.3 mm, andernfalls sollte sie behandelt werden.Vorrangig sollten die Dreh- und Verschleißspuren des Lagergehäuses der Lagerbohrung des Untersetzungsgehäusekörpers überprüft und der Verschleiß des Lagerhalterings und des Abschlussdeckels für eine gezielte Messung erfasst werden.

3. Entfernen Sie das mechanische Öl im Untersetzungsgetriebe, lagern Sie es in einem speziellen Öltank, reinigen Sie die Box mit Kerosin und überprüfen Sie vorläufig das Innere des Untersetzungsgetriebes (reinigen Sie das Öl rechtzeitig auf dem Boden, um ein Ausrutschen von Personen zu vermeiden).Machen Sie in Kombination mit der externen Leckage des Untersetzungsgetriebes eine gute Markierung und überprüfen Sie die Punkte im Inneren des Gehäuses, und es gibt keine Risse oder Anomalien.Reinigen Sie das Dichtmittel auf der Verbindungsfläche des oberen und unteren Gehäuses des Untersetzungsgetriebes und überprüfen Sie die Dichtfläche.