Stirnradgetriebe und Untersetzungsgetriebe haben sowohl Unterschiede als auch Verbindungen

Das zylindrische Untersetzungsgetriebe ist ein Kraftübertragungsmechanismus, der den Drehzahlwandler des Getriebes verwendet, um die Drehzahl des Motors auf die erforderliche Drehzahl zu reduzieren und einen großen Drehmomentmechanismus zu erzielen Hohes Drehmoment Die Leistung des Motors, des Verbrennungsmotors oder eines anderen Hochgeschwindigkeitsbetriebs wird erreicht, indem das Zahnrad mit einer kleinen Anzahl von Zähnen auf der Eingangswelle des Untersetzungsgetriebes mit dem großen Zahnrad auf der Ausgangswelle in Eingriff gebracht wird, um den Zweck zu erreichen Verzögerung Gewöhnliche zylindrische Untersetzungsgetriebe haben auch mehrere Paare von Die Zahnräder des gleichen Prinzips erzielen die ideale Verzögerungswirkung, und das Verhältnis der Zähnezahlen der großen und kleinen Zahnräder ist das Übersetzungsverhältnis.

Ein Zahnradgetriebe, bei dem sich die Achse eines oder mehrerer Zahnräder um die feste Achse eines anderen Zahnrads dreht, ist das Prinzip eines Planetenuntersetzungsgetriebes.Planetengetriebe, Zykloidengetriebe, Schneckengetriebe, mechanisches stufenloses Getriebe vom Planetenreibungstyp und so weiter.