Die Notwendigkeit der Verwendung von Computerhilfe bei der Konstruktion von Getrieben

Einführung von Hilfskonstruktionen in die Konstruktion von Getrieben Die Schwäche der manuellen Konstruktion von Getrieben zeigt die Notwendigkeit, CAD in die Konstruktion einzuführen, und es ist auch der beste Einstiegspunkt für die Einführung von Hilfskonstruktionen.Für das Zahnradliniendiagramm führt diese Reform die Lehrinhalte des Aided Design Line Drawing Programms ein: die Anpassungsmethode und -verfahren der logarithmischen Koordinate; die Anpassungsmethode und -verfahren der Teilungsparabel; die Lagrange-Anpassungsmethode und -verfahren; die kleinsten Quadrate Anpassverfahren und ihre Programmierung.

Es kann genau in das Liniendiagramm des Zahnradgetriebes passen und kann auch einen ähnlichen Inhalt des traditionellen Designs erreichen.Die programmatischen Lehrinhalte des unterstützten Entwurfs verschiedener digitaler Werkbänke für Getriebe werden vorgestellt: reine Werkbankeingabe und -abruf, Funktionsnummerntabellen-Eingabe und -Abruf.Um die mühsamen und langwierigen Berechnungen manueller Berechnungen von Verzahnungen zu überwinden, werden in Gear Design Zahnradberechnungsverfahren und das Durchsuchen von Liniendiagrammen und numerischen Tabellen, die durch die Fortron-Sprache oder -Sprachen dargestellt werden, gelehrt.Dieser computergestützte Prozess führt Mensch-Maschine-Dialogfähigkeiten ein.Um es den Schülern zu ermöglichen, den Entwurf des Getriebes mithilfe des Computers in kurzer Zeit abzuschließen und die Fähigkeiten des Hilfsentwurfs zu erlernen.